Über mich

Name: Torsten Henke
Wohnort: Dorsten
Hobbys: Reptilien, Fische, Fun-Sportarten, Musik machen/hören

Lieblingsmusik: Rock

Familienstand: Verheiratet, einen Sohn

Ich beschäftige mich seit ich 14 Jahre alt bin mit Reptilien. Damals hat unsere Katze eine Zauneidechse über den Hof gejagt. Die Hetzjagd endete im Kellerloch vor einem Fenster. Ich habe mit meinem Vater das Tier gerettet. Die Zauneidechse war verletzt und nach einem Besuch beim Tierarzt war klar, das sie in freier Wildbahn nicht mehr überleben konnte. Ich habe sie aber noch 3 Jahre pflegen dürfen. Von dem Tag an habe ich mich stetig mehr begeistert und die Arten an Reptilien die ich schon hatte bzw jetzt noch habe, wurden vielfältiger. Die Reptilienhaltung ist schon eine Sucht, im positiven Sinne, den kein Tier ist wie das andere. Ich genieße die Stunden immer besonders, wenn man mit anderen Terrarianern stundenlang bei einem Bierchen über das liebste Hobby philosophiert. Gerade dann kann man sich schnell für neue Arten begeistern, plant ein Terra, sucht sich einen Züchter,... und dann bremst die Frau einen aus und der Traum ist geplatzt. Das ist auch gut so, aber träumen darf man ja :-)