Kragenechsen, Chlamydosaurus kingii

Adulter Kragenechsen-Bock

 

Ich halte Kragenechsen seit 2001. Seit 2005 züchte ich sie auch jedes Jahr erfolgreich. Der Kragen ist einzigartig unter den Reptilien.

Das macht sie für mich auch so faszinierend. Die Haltung ist auch für Anfänger nicht schwer. Wobei ich der Meinung bin, es gibt keine Tiere für Anfänger oder Profis. Man muss sich mit jedem Tier nur im Vorfeld, also vor der Anschaffung, und während der Pflege intensiv beschäftigen.  Am besten informiert ihr euch immer bei dem Züchter, von denen ihr die Tiere erworben habt. Zum Kauf im Zoogeschäft rate ich ab. Die haben meistens unzureichende Kenntnise und sind zu teuer.

Subadultes Weibchen in der Häutung